Bürgermedienpreis

Privater Rundfunk

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) vergibt seit 2003 den LfM-Bürgermedienpreis, um besonders kreative Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Bürgermedien auszuzeichnen. Mit dem Preis würdigt die LfM in verschiedenen Kategorien herausragende Programmleistungen von Bürgerfunkern und von angehenden Fernsehschaffenden, Bürgern, Studierenden und Auszubildenden. Ein Vollpreis ist dabei mit 1000 Euro ausgestattet.

Bürgermedienpreis 2014

Der Bürgermedienpreis 2014 wurde am 5. Dezember 2014 von der Landesanstalt für Medien (LfM) in Mülheim vergeben. Hier die Preisträger unserer Medienwerkstätten.